ENA Massagen Wiesbaden
 Spirit of E-N-A      Aktuell     Gästebuch

Einzig-Nicht-Artig Gästebuch

Einträge: 1014
#644 - Achim am 11.03.2015 - 04:49

Lieber E-N-A-Freund, gerade habe ich Michelles Privatmassage genossen, und ich bin noch ganz in diesem unvergesslichen Erlebnis gefangen. Gerne möchte ich einige Gedanken weitergeben, die dir nützlich sein könnten. – Massage-Erlebnisse wollen gut vorbereitet sein: Reserviere deinen Termin frühzeitig, so kannst du sicher sein, dass du nicht vergeblich schmachtest, und du kannst dich tagelang auf deine Massage freuen. Bevor du losfährst, lege eine Flasche Crémant Rosé kalt. – Hadere nicht mit der Anfahrt von 50 km. Du kennst Dutzende Männer, die jetzt liebend gerne mit dir tauschen und 100 km oder weiter fahren würden. – Natürlich bist du vor lauter Vorfreude viel zu früh in Wiesbaden und irrst umher. Gönne dir als Aperitif einen schönen Cognac. Espresso in Kombination mit Michelles aufregender Massage könnte deinen Kreislauf überfordern. Genieße die Vorfreude: Solange deine Verwöhnmassage nicht begonnen hat, geht sie auch noch nicht vorüber. – Endlich klingelst du in der Rheinstr. 38, du wirst freundlich empfangen und musst in einem Massageraum warten. Musst? Nein: Du darfst warten, und du weißt, dass deine Favoritin gerade alles liebevoll für dich vorbereitet. Endlich öffnet sie dir die Mandala-Suite und … die Sonne geht auf. Was dann folgt, kann man nicht beschreiben, das musst du erleben… Eine kleine, wunderbare Ewigkeit später kommst du langsam, ganz langsam aus dem Paradies zurück auf diese wunderschöne Erde, und du reibst dir die Augen und streichst dir durch die Haare, denn du kannst nicht fassen, was dir gerade geschehen ist. Genieße deine 150 km Autofahrt, denn du weißt, du würdest für diesen Massagetraum auch gerne 500 km fahren. – Zu Hause nimmst du dir genüsslich deinen Crémant Rosé, legst deine CD mit den schönsten Verdi-Arien ein und träumst von Michelle… Ein solcher Massagetraum macht dich für Wochen glücklich und zufrieden. Deshalb nimm dir morgen Urlaub und fahre noch einmal hin! – P.S. Warum Crémant Rosé? Das fragst du am besten Michelle. – P.P.S Wenn du Bedenken hast, dass du diesem sexy Sambagirl nicht gewachsen bist, dann hast du absolut Recht. Wer ist das schon?! Aber sie ist dir gewachsen, und sie verwöhnt dich unglaublich liebevoll, einfühlsam und - erotisch. Liebe Michelle, ich küsse die zartesten Hände der Welt! – Achim

#643 - C. am 07.03.2015 - 08:31

Liebe Larissa, was könnte es schöneres geben als ein Wochenende mit einer einfühlsamen Massage von Dir zu beginnen, es war überragend, es war traumhaft! Tausend Dank und Gruß C.

#642 - A.G. am 21.02.2015 - 23:35

Herzlichen Dank an Emely-Mae und Christina für 2 elektrisierend schöne und sinnliche Stunden! Weit weit entfernt vom Alltag. Ich komme sehr gerne wieder. Liebe Grüße A.

#641 - Mr. X am 21.02.2015 - 20:08

Liebe Larissa,und wieder ein phänomenaler Abend mit dir, der eigentlich nie enden dürfte... Ich freue mich auf den nächsten Besuch! :)Dein Versuchskaninchen...

#640 - Malena am 16.02.2015 - 13:14

Liebes e-n-a-Team! Vielen herzlichen Dank für einen außergewöhnlichen Valentinstagsnachmittag, den ich mit meinem Freund bei Euch verbringen durfte. Wir werden Euch, insbesondere die bezaubernde Christina, weiterempfehlen und sicher bald wieder kommen!

#639 - Torsten xxl am 14.02.2015 - 18:36

Liebe Emely, Deine Massage heute war wie ein wertvolles Geschenk, das auch Tage später noch seine Wirkung hat. Du hast meinem Körper und meiner Seele sehr gutgetan. Vielen Dank für eine wunderschöne Zeit mit Dir und für viele prickelnd erotische und glückliche Momente, die Du mir heute geschenkt hast! Liebe Grüße, Torsten (xxl).

#638 - am 14.02.2015 - 13:29

Ihr wunderbaren ENA Mädchen! Herzlichen Dank an alle, die ich bisher kennenlernen durfte: Christina und Emely: Eure Massagetechnik ist schon fast magisch, das muss man erlebt haben! Sophie: Zärtlich und liebevoll! Julia: wunderschön und so erfrischend authentisch! Du bist so cool , ich muss dich unbedingt mal wieder sehen! Wunderbare Larissa was soll ich schreiben, was ich Dir nicht schon gesagt hätte? Und außerdem: Es fält mir schwehr gleischzeitg an Dich zu dencken und felerfrei zu schreiben! Und gestern durfte ich Michelle erleben: Du wunderbare Schmuse-Raubkatze! Danke, dass Du Dir so viel Zeit genommen hast! Auch wenn wir nicht baden konnten, ich habe mich sehr wohl bei Dir gefühlt und es war eine wunderbare Zeit! Du bist liebevoll,unglaublich sympathisch, verschmust, verständig, unanständig und wunderschön!Wir sehen uns auf jeden Fall wieder! Oh ja...Liebe Grüße "Mischa"

#637 - J. am 12.02.2015 - 20:23

Liebe Michelle,endlich hatte ich die Gelegenheit, zum zweiten Mal deine Privatmassage zu genießen. Meine Erinnerung an die erste Massage war wunderbar und ich hätte nicht erwartet, dass sich dieser Genuss steigern ließe. Doch es war möglich! Noch erotischer, noch intensiver – und trotzdem so einfühlsam und ungeheuer zärtlich. Deine Massage ist genussvoller, als man es sich erträumen kann. Eine solche Massage sollte jeder Mann einmal erlebt haben – allerdings wird es dann gewiss nicht bei einem Mal bleiben! Ich freue mich wahnsinnig auf das nächste Mal!Liebe Grüße von J.

#636 - C. am 09.02.2015 - 23:52

Larissa, schön & atemberaubend!

#635 - H am 06.02.2015 - 01:43

Tantra-Massage bei Christina …90Minuten wohlfühlen …schon 6Tage mit einem „lächeln“ auf den Lippen.Herzlichen Dank Christina, mit deinen Zärtlichkeiten hast du mich wieder glücklich und entspannt in den Alltag geschickt.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102

Lassen Sie sich berühren!

Trendmassagen
Für Sie, für ihn & Paare


HINWEIS: Die folgenden Seiten beinhalten eindeutige erotische Darstellungen und sind für Minderjährige nicht geeignet. Bitte verlassen Sie die Seite falls Sie die Volljährigkeit noch nicht erreicht haben.


Impressum | Datenschutz