ENA Massagen Wiesbaden
 Spirit of E-N-A      Aktuell     Gästebuch

Einzig-Nicht-Artig Gästebuch

Einträge: 861
#371 - Steffen am 25.07.2012 - 15:46

Hi Larissa,

Deine Massage gestern war vom Allerfeinsten. Mit deinen Berührungen hast Du mir Schmetterlinge im Bauch verpasst ( und noch wo anders )
Es war auf jeden Fall eine sehr sinnliche Stunde mit Dir und ich komme gerne wieder.

Lieben Gruß

Steffen


#370 - Tom am 23.07.2012 - 21:08
E-Mail: E-Mail
Hallo liebes E-N-A Team,

welche Damen sind denn Freitag gegen 15 Uhr anwesend und hätten Zeit für eine Stunde *Body to Body*?

Danke.

Li eben Gruß Tom

#369 - tigger am 22.07.2012 - 20:46

Hallo Sylvia,

der Aufenthalt in Eurem Studio und die liebevolle und herzliche Ausstrahlung Deiner Mitarbeiterinnen ist für mich stets eine prima Möglicheit mit mir in Kontakt zu kommen. Ich bin meist etwas aufgeregt habe bisher aber immer eine wohltuende Entspannung erlebt. :lol:

viele Grüße


#368 - Der Hamburger am 22.07.2012 - 09:24

Ich kann den hier geaeusserten Kritiken nicht zustimmen.
Ich habe auch immer das Problem, das ich zu einem bestimmten Zeitpunkt los muss.
Doch das teile ich entweder bei der Buchung oder ganz am Anfang des Termins bereits mit.
So koennen sich beide Parteien darauf einstellen und ich kann mich in der anschliessenden Massage fallen lassen.

Ich kann nur sagen, ich bin zufrieden.
Liebe Gruesse an das ganze e-n-a Team und ganz besonders an Larissa und Marie :)

Der Hamburger (geht nach einer Nachtschicht nun schlafen)

#367 - Roland* (Name geändert :-) am 21.07.2012 - 17:49

" :( Hallo Team, ich hoffe, dass Ihr Kritik auch mal in der Seite stehen lassen könnt. Warten auf Godo! Das sollte eigentlich bei einem Besuch in eurem Gewerbe nicht vorkommen, aber wie schon an einer anderen Stelle auf der Seite zu lesen, ist es mir auch ergangen. Manchmal glaube ich, dass das Methode hat. Man zahlt für eine Stunde und bekommt 40 Minuten. Man kommt rein ... Bla bla bla und die Zeit läuft .... Duschen, ja klar ... zack zack fertig ... zum Zimmer, warten ... warten ... endlich - Zeit seit Ankunft, jetzt 15 Minuten vorbei ... hat sich auch die Dame in ein leichteres Etwas gehüllt ... Musik wird angemacht, Kerzen werden angezündet (hätte alles schon längst, während meiner Dusche, etc. passieren können!). Es geht los ... Zeit bisher vergangen: fast 20 Minuten, und ich muss nach Ende der vollen Stunde wieder los, denn wer kann schon ewig hier verbringen, also HURRY UP - DIE ZEIT IST KNAPP.
Sorry, der Rest war OK, aber nicht berauschend, daher ... ""Mir hat es nicht bei Euch gefallen!"" Wärme und Geborgenheit, bekommt man bei Euch nicht. Schade, das Girl war nett.

Admin-Kommentar:
(Name nicht geändert :0)): Meintest Du ""Warten auf Godot""? Wir haben sehr selten Kritik im Gästebuch. Allerdings haben wir manchmal auch tagelang kein Eintrag im Gästebuch. (Damit will ich verdeutlichen, daß wir uns auch nicht selbst irgendwelche positive Gästebucheinträge schreiben, dies wurde nämlich auch schon hier und da laut.) Unsere Gästebucheinträge werden sofort sichtbar auf der Internetseite, nicht wie bei einigen, wo es erst durch den Master gelesen wird und nur bei wohlwollen freigeschaltet wird. Nur wenn Einträge nicht sachgerecht sind oder uns gegenüber abfällig wirken sollen, lösche ich Einträge oder bitte denjenigen anderweitig Kontakt mit mir aufzunehmen um ein produktives Gespräch führen zu können, da ja immer zwei Seiten daran beteiligt sind. Abgesehen davon, das es bei warten auf Godot um was ganz anderes geht, schildere ich Dir gerne den Ablauf mal von unserer Seite: Warten auf Godo! Das sollte eigentlich bei einem Besuch in eurem Gewerbe nicht vorkommen… Warten ist nicht schön, aber meistens spielen da viele Faktoren mit. Wir versuchen das zu vermeiden. Aber es kommt z.B. vor das der vorige Termin Verspätung hatte, weil der Verkehr zu dicht war oder man nicht gleich einen Parkplatz bekommt oder es wird angerufen, man schafft es nicht pünktlich. Wir versuchen immer das Beste daraus zu machen. Das uns das manchmal nicht gelingt, streiten wir überhaupt nicht ab. Aber warum das bei einem Besuch in unserem Gewerbe nicht vorkommen kann entzieht sich meiner Kenntnis. Arbeiten in diesem Gewerbe keine Menschen?! Das warten, verkürzt aber auf keinen Fall die vorgesehene reine Massagezeit. Man zahlt für eine Stunde und bekommt 40 Minuten. Seit unserem Bestehen und das ist schon sehr lange, war es bei uns so, das man bei uns nicht volle 60 Minuten massiert wird. Aber man wird auch nicht nur 40 Minuten massiert, es sei denn man hat eine ¾ Stunde bestellt. Es ist keinesfalls unsere Methode Man kommt rein ... Bla bla bla und die Zeit läuft .... Wir dachten immer, wir würden kommunizieren??? Duschen, ja klar ... zack zack fertig ... zum Zimmer, warten ... warten ... endlich - Zeit seit Ankunft, jetzt 15 Minuten vorbei ... Bei uns kann man sich Zeit beim Duschen lassen, wir lassen dem Gast auch immer ein paar Minuten im Zimmer, damit er richtig ankommen kann … wir machen Massagen – nicht die schnelle Nummer … hat sich auch die Dame in ein leichteres Etwas gehüllt ... Musik wird angemacht, Kerzen werden angezündet (hätte alles schon längst, während meiner Dusche, etc. passieren können!). Da gebe ich Dir völlig recht, sowas sollte vorher gemacht werden!!! Schade, daß Du nicht den Namen des Mädchen genannt hast, denn so hätte das Mädchen die Chance sich zu verbessern. Es geht los ... Zeit bisher vergangen: fast 20 Minuten, und ich muss nach Ende der vollen Stunde wieder los, denn wer kann schon ewig hier verbringen, also HURRY UP - DIE ZEIT IST KNAPP. Ich weiß nicht wie es bei Dir war, ich war nicht dabei. Der korrekte Ablauf ist so. Egal wie lange ein Gast vorher warten muß und egal wie viel bla, bla, bla vorher gemacht wurde. Die reine Massagezeit läuft erst, wenn das Mädchen mit der Massage beginnt! Danach kann man dann wieder in aller Ruhe duschen gehen. Man sollte nach Möglichkeit 15 Minuten mehr Zeit mitbringen, als man buchen möchte, damit man keinen zeitlichen Druck hat. Wenn man es selbst eilig hat, sollte man das gleich am Anfang beim bla bla bla sagen, da hat man dann die Möglichkeit einen kürzere Massagezeit zu vereinbaren, man spart dadurch Geld und das Mädchen weiß, daß Du in Zeitdruck bist. Manchmal glaube ich, dass das Methode hat. FAZIT: Wir haben keine Methode, wir wollen auch niemand übervorteilen. Ich führe mein Geschäft mit Überzeugung und Berufung und die Mädchen die bei mir sind arbeiten auch alle sehr gerne. Sollte dennoch sowas passieren, daß die Zeit einfach so verkürzt wird. Haben Sie keine Scheu, das Mädchen direkt darauf anzusprechen (das ist IHR gutes Recht und im Interesse des Hauses), wenn es mehr als fünf Minuten schwankt, da man manche Sachen ja nicht wirklich steuern kann, wie sie wissen. Wir sind nicht kleinlich. Bei uns sind 90 % aller Gäste weitaus länger im Haus. Wir erfahren viel und echtes Lob und dafür bin ich/sind wir sehr dankbar, dies ist unsere Motivation für Sie noch bessere Einfälle zu haben. Aber auch Kritik wird bei uns durchaus ernst genommen. Kritik ist ein wichtiges Feedback, auch das ist mit Sicherheit der Grund, warum es uns schon so lange gibt. Wir nehmen Sie ernst. Wir können nicht jedem gefallen, aber dafür gibt es ja auch die freie Marktwirtschaft, auch in diesem Gewerbe. HINWEIS: Da dieses Gästebuch kein Forum ist, werde ich jeden Eintrag der hierauf Bezug nimmt löschen. Sie können gerne per E-Mail mit mir persönlich Kontakt aufnehmen: kontakt@einzig-nicht-artig.de Sorry, der Rest war OK, aber nicht berauschend, daher ... ""Mir hat es nicht bei Euch gefallen!"" Wärme und Geborgenheit, bekommt man bei Euch nicht. Schade, das Girl war nett."" Eine private Anmerkung möchte ich dann auch noch gerne machen. So wie Du Deine Kritik formuliert hast, drängt sich mir der Gedanke auf, daß Du schon mit einer sehr vorgefertigten Meinung an die Sache herangehst. Daher wäre es durchaus möglich, daß Du gar nicht erkennst, wenn Dir Wärme und Geborgenheit begegnet. Vielleicht solltest Du aufhören auf Godot zu warten und einfach mal wertfrei an die Sache rangehen. Und keine Sorge, gerne lasse ich Deine Kritik im Gästebuch stehen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mich persönlich kontaktieren würdest und wir trinken mal eine Tasse Tee zusammen Liebe Grüße an Dich Silvia"


#366 - Jürgen am 21.07.2012 - 14:08

Hallo Steffi, was soll ich sagen...

habe lange versucht meine Gedanken hier aufzuschreiben. Aber einen solch perfekten Nachmittag kann man nicht in Worte fassen.

Ich mach s einfach kurz: Danke für die schöne Stunde mit Dir.

Freue mich schon auf das nächste mal mit Dir!

Glg

#365 - Harald am 21.07.2012 - 13:53

Hallo Alexa

hatte gestern wieder mal eine super tolle Stunde bei dir :lol:

Freu mich dich bald wieder zu besuchen und grüsse dich

glg Harald



#364 - Freund-schöner-Stunden am 20.07.2012 - 21:05

"Hallo, ich habe die geheimnisvolle Begegnung sehr genossen!

Zuletzt habe ich das Geisha Erlebnis bei Euch ausprobiert. Ich finde die Beschreibung auf eurer Homepage wirklich himmlisch, leider war das reale Erlebnis überhaupt nicht so. Erstmal kam Marie 20 Minuten zu spät und lies mich kommentarlos warten. Zum eigentlichen Geisha-Erlebnis: die erste Stunde kam absolut keine Erotik auf, ich habe dagesessen und Marie hat im Bademantel ein lustloses Programm abgespult. Ein bisschen Händewaschen, Füßewaschen, Eincremen, ein bisschen Naschen und Tee. Das ist ja ganz nett für ein Wellnessprogramm das man an jeder Ecke bekommen kann, aber ich dachte bei Euch bekommt man etwas einzig-artiges? Da kann ich lieber gleich zur Maniküre in der Stadt gehen und anschließend die Body-to-Body Massage einzeln buchen. In diesem Fall war der Besuch bei Euch eine totale Enttäuschung. Ich verstehe auch nicht was der Satz in der Beschreibung soll: ""Während des zweistündigen Zeremoniells dürfen Sie gerne öfters entspannen."" Ich habe das so verstanden, dass man in der ersten Hälfte bereits entspannt, aber ich habe nicht mal einen Hauch von Erotik abbekommen. Oder soll man während der Body-to-Body 2x entspannen?? Dann müsste die Dame aber die Massage nicht so gestalten, dass man erst am Ende entspannt...

In jedem Fall bin ich total enttäuscht und habe das Gefühl, dass ich den schönen Beschreibungen auf der Homepage nicht mehr trauen kann."

#363 - Silvia (einzig-nicht-artig) am 18.07.2012 - 11:02

Hallo Ihr lieben Maedels,
viele Gruesse aus dem hoellisch heissen Tropea. Capri war wunderbar. Zum Glueck sind wir mit dem Motorrad unterwegs, wenigstens ein Hauch von Luft zwischendurch :0)) Ich vermisse Euch und freue mich bald wieder bei Euch zu sein.

Ganz liebe Gruesse Silvia

#362 - Peter am 13.07.2012 - 22:09

Michelle kann man mit Worten nicht beschreiben, diese aufregende Frau muss man sehen, spüren und fühlen.
Vielen Dank liebe Michell für das schöne Date mit Dir! LG, Peter

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87

Lassen Sie sich berühren!

Trendmassagen

Für Sie, für ihn & Paare


HINWEIS: Die folgenden Seiten beinhalten eindeutige erotische Darstellungen und sind für Minderjährige nicht geeignet. Bitte verlassen Sie die Seite falls Sie die Volljährigkeit noch nicht erreicht haben.